Lebenslauf des Hobby - Fotografen aus Reutlingen

Über Christoph Hallerstede aus Reutlingen

Reutlingen Fotograf Portrait Hallerstede
Reutlingen Fotograf

In tiefer Stille erfährst Du,
was dem Leben, der Liebe dient.

Ich bin ein kreativer Mensch, arbeite bewußt mit einfachen Dingen: Eine Rose, ein Stück Stoff, eine Kette.

Ich bin ein Herzensmensch, sehe die Dinge mit Gefühl und Verstand: Bauch und Kopf vereint das Herz.

Ich liebe die Stille, dort wird mir geschenkt, was dem Leben, der Liebe dient.

Ich bin ein vielfältiger Mensch, die einen kennen mich als Arzt, die anderen als Koch, wieder andere als Lehrer, Fotograf oder Tänzer, einige nennen mich Chef, andere Freund, Priester, Wissenschaftler oder Poet. Mal sehen, was ich morgen für dich bin. Ein Lebenslauf in Bildern:

1984 Taize 1990 Marburg 1992 1996
2003 Reutlingen 2003 Geschäftsführer Tübingen 2014



Zurück  

Menschen:
Anne H., Veronika G., Renate L. (geb. G.), Ursula T., Karl Wilhelm T., Monika K., Hartmuth F., Antje K., Britta M., Martin Luther, Henriette H., Katja Alice B., Karsten B., Roger Schütz, Dorothee Sölle, Nikolaus N., Meister Eckert, Heinrich D., Annette R. (geb. R.), Julia D. (geb. L.), Christiane B. (geb. A.), Hans Christoph B., Petra M., Martine G., Alexandra t.H., Sandra H., Barbara S., Sanja M., Martina (Tina) M., Ute, Anne D. M.

Stationen:
Robert-Bosch Gesamtschule, Hildesheim, Sankt Michaelis Kirche, Hildesheim, Universität Marburg, Schwalmschule Treysa, Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Tübingen, Innenministerium des Landes Baden Württemberg, Geschäftsführung Campus Training Center GmbH Dozent Universität Tübingen,